So unscheinbar kommen Konzerne an (Meta)Daten von dir

am Beispiel vom Dienst Blinkist

Vorwort

Seit 2018 bin ich Mitglied bei Blinkist, einem im August 2012 in Berlin gegründeten Online-Dienst, der einzelne Sachbücher zusammenfasst und diese Essays seinen Abonnenten zur Verfügung stellt. Die Inhalte werden als Text- und Audiodatei bereitgestellt, die innerhalb von etwa 15–30 Minuten gelesen oder angehört werden können. (Wikipedia). Im Prinzip gibts dort nichts weiter als Zusammenfassungen von Sachbüchern, die einem die Zeit sparen, das Buch selbst zu lesen. Komfort und Bequemlichkeit des 21. Jahrhunderts lassen grüßen.

Dass aber während deiner Nutzung von Blinkist (oder, wie die Marketing-Experten es nennen, deiner "User Journey" bzw. "User Experience") fast alle großen Konzerne ebenfalls erfahren, was du da treibst, dürfte den Wenigsten bewusst sein. Damit du ein Gefühl dafür bekommst, wie viele Firmen während der Nutzung des Angebots von Blinkist Daten bzw. Metadaten von dir bekommen, hebe ich diese im Verlauf des Artikels einzeln hervor. Um die Übersichtlichkeit nicht zu gefährden, tue ich das pro Konzern nur einmal.

* * *

Warum ich Blinkist als Beispiel genommen habe

In den zwei Jahren, die ich bisher Mitglied bin, durfte ich miterleben, wie ein Dienst, der von mir als eher datensparsam wahrgenommen wurde, sich langsam aber sicher zu einem weiteren kleinen Datensammler entwickelt hat. Dieser füttert fleißig die Datenspeicher der großen Konzerne und bestätigt damit deren Geschäftsmodell.

Da mich dieses Vorgehen bei Firmen inzwischen richtig wütend macht und in Kürze eine Abonnement-Verlängerung anstehen würde, gibt es nun diesen Blogbeitrag.

* * *

Ablauf

Zuerst rufe ich die Internetseite auf. Dann logge ich mich mit meinem bestehenden Account auf der Internetseite ein. Anschließend lade ich die Android-App herunter und analysiere darin die Anzahl der Tracker.

Hinweis
Ich weiß, dass Blinkist sicher noch wesentlich mehr Daten erhebt, die man im Detail analysieren könnte. Weil dieser Beitrag dann mindestens drei oder viermal so lang werden würde, habe ich den Ablauf und die Analyse bewusst kurz und knackig gehalten. Der Artikel soll als Orientierung dienen und nicht als vollständige Abhandlung über die Datenverarbeitung bei Blinkist.

* * *

Inhaltsverzeichnis

1. Erster Aufruf der Seite blinkist.com
    Inhalt
    Tracking/Monitoring
    APIs/Scripte
    Cookie-Policy
    Zwischenfazit nach Seitenaufruf
2. Login zur Nutzung des Dienstes
    Zwischenfazit nach Login
3. Download der Android-App
    Datenschutzanfrage an Blinkist
4. Fazit
5. Mein Rat
6. Alle an der Datenverarbeitung beteiligten Firmen
7. Prozentualer Anteil der Datenverarbeitung in den einzelnen Ländern
    Der Anteil im Detail

Weiterführende Links

* * *

1. Erster Aufruf der Seite blinkist.com/de

Für den Aufruf nutze ich Firefox ohne jegliche Addons und lese über die Entwickler-Tools im Reiter "Netzwerk" die aufgerufenen Adressen aus. Gegebenenfalls frage ich bei einem "Web Hosting Search Tool" den Provider bzw. Hoster ab, der sich hinter einer Adresse befindet, wenn das nicht offensichtlich ist.

Inhalt

  • Die Inhalte werden von Amazon CloudFront CDN geladen.
    https://d3vgtxwb4p4ahw.cloudfront.net, https://static-cdn.blinkist.com und https://images.blinkist.com

  • Weitere Inhalte werden von Cloudflare geladen.
    https://static.blinkist.com

Tracking/Monitoring

  • Es wird ein Tracking-Script von Newrelic eingebunden.
    https://js-agent.newrelic.com/nr-1167.min.js

  • Es wird ein Tracking-Script von Airbrake eingebunden.
    https://api.airbrake.io/api/v3/projects/190497/notices?key=1f5ae073a6a424eb4a0bf9106a63ccc6

  • Es wird der Google Tag Manager eingebunden.
    https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id=GTM-PHZR5SB

APIs/Scripte

  • Es wird ein Script aus der Microsoft Azure Cloud eingebunden.
    https://standard.t-0001.t-msedge.net/

  • Es werden die Google APIs geladen.
    https://apis.google.com/js/platform.js?onload=initGoogleApis

  • Es werden die Facebook APIs geladen.
    https://connect.facebook.net/de_DE/sdk.js und https://scontent.xx.fbcdn.net/

  • Die Cookie-Bot-Scripte werden von Microsoft Servern geladen.
    (https://consent.cookiebot.com/uc.js)
* * *

Zwischenfazit nach Seitenaufruf

Ohne aktivierten Werbeblocker und mit ignoriertem Cookie-Banner haben allein mit dem Aufruf der Seite mindestens fünf Konzerne (Amazon, Cloudflare, Google, Microsoft, Facebook) folgende Daten von dir erhalten:

  • Datum und Uhrzeit (Zeitpunkt des Aufrufes)
  • IP-Adresse (die öffentliche IP-Adresse deines Anschlusses)
  • Hostname (der Hostname zu deiner IP-Adresse)
  • User-Agent-String (Zeichenkette zur Identifizierung deines Browsers)
  • Referrer (wo du hergekommen bist)
  • HTTP-Anfrage (die eigentliche Anfrage mit der URL, die du aufgerufen hast, ggf. mit Cookies)

Du kannst diese Daten auch nochmal "mit echten Daten befüllt" auf folgenden Seiten ansehen:

Wenn du wissen willst, wie einzigartig dein momentan verwendeter Browser ist, klicke hier: panopticlick.eff.org

* * *

2. Login zur Nutzung des Dienstes

  • Um sich bei Blinkist anzumelden, muss man ein Google Captcha lösen. Ob das immer so ist, kann ich im Moment nicht sagen. Jedenfalls kommt es vor und ich konnte mich ansonsten nicht einloggen.

  • Falls du Facebook Connect für den Login verwendest, brauchst du ein Facebook-Konto und Blinkist erhält Zugriff auf deinen Facebook-Namen, dein Facebook-Profil- und Titelbild, die bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse und deine Facebook-ID.

  • Solltest du Google Connect für den Login verwenden, benötigst du ein Google-Konto und Blinkist erhält Zugriff auf deinen Vornamen, Nachnamen, deine E-Mail-Adresse, deinen Benutzernamen, deine Google-Profil-URL und dein Profilbild.

* * *

Zwischenfazit nach Login

Jetzt kann – je nach gewählter Loginart – mindestens ein Konzern (Google und ggf. Facebook) die bisher schon gesammelten Daten aus deinem Seitenbesuch mit dem Login bei Blinkist zusammenführen. Schon kann die Erstellung eines detaillierten Nutzer- und Bewegungsprofils beginnen.

* * *

3. Download der Android-App

  • Wenn du die App über die Buttons im Fußbereich der Internetseite von Blinkist herunterlädst, wird dieser Klick von Adjust getrackt.
    https://app.adjust.com/w1rynlu?campaign=organic&label=______footer-20170922-landing_page_app_icon____/de__

  • Der Vollständigkeit halber: Die App liegt im Google Play Store.

  • Die App enthält laut Exodus Privacy ganze 11 Tracker, nämlich von Adjust, Amazon Analytics, Braze (ehemals Appboy), Facebook Analytics, Facebook Login, Facebook Places, Facebook Share, Google Analytics, Google CrashLytics, Google Firebase Analytics und HockeyApp.

Eine detaillierte Analyse der App erspare ich mir hier, denn die Zahl der Tracker spricht für sich.

Datenschutzanfrage an Blinkist

Am 30. März 2020 habe ich bei Blinkist per E-Mail angefragt, wieso in der App ganze 11 (!) Tracker integriert sind.
Daraufhin erhielt ich am 31. März 2020 folgende Antwort:

Lieber Blinkist-Nutzer,

wir haben deine Anfrage zum Thema Datenschutz erhalten und bestätigen dir hiermit den Eingang der Nachricht.

Unser Datenschutzbeauftragter wird sich innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Tagen um dein Anliegen kümmern und sich innerhalb von 30 Tagen bei dir melden. Vielen Dank für deine Geduld.

Freundliche Grüße
Dein Blinkist-Team

Nachdem ich auch bis zum Stichtag am 29. April 2020 nichts gehört hatte, habe ich eine Woche später am 06. Mai folgende Mail an Blinkist verfasst:

Sehr geehrte Damen und Herren,

inzwischen ist Ihre gesetzliche Frist bereits seit 7 Tagen verstrichen und bei mir hat sich weder ein Datenschutzbeauftragter gemeldet, noch habe ich eine Antwort auf meine Frage erhalten.

Wenn bis 13.05.2020 niemand meine Fragen beantwortet, sehe ich mich leider gezwungen, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Süßenguth

Einen Tag nach Verstreichen dieser Frist erhielt ich am Donnerstag, 14. Mai folgende Mail:

Hallo Christian,

wir haben dir bereits am 08. April zu deiner Anfrage geantwortet.

Da ich vermute, dass unsere Support Emails in deinem SPAM-Filter hängen bleiben, schicke ich dir diese nochmal anbei:

_____________________________

Hallo Christian,

die von dir genannten Tracker dienen uns dazu, unser Marketing zu optimieren, aber auch um Abstürze der App zu analysieren und die Qualität somit zu erhöhen.

ABER: wir nehmen dabei Datenschutz sehr genau, d.h. alle von uns genutzten Services sind in unserer Datenschutzerklärung aufgeführt und wir arbeiten nur mit Dienstleistern zusammen, die uns ein hohes Datenschutz-Niveau garantieren. Dazu haben wir mit fast allen Dienstleistern sogenannte "Data Processing Agreements" abgeschlossen, in welchen wir uns die GDPR-getreue Verarbeitung der Daten zusichern lassen.

Falls du noch mehr über deine Daten erfahren möchtest, kannst du einen Export deiner bei uns gespeicherten Daten in den Einstellungen unserer Web-App unter diesem Link beantragen.
Wir sind da sehr transparent.

Ich hoffe, das hilft weiter.

Viele Grüße aus Berlin,

Christoph

In den Logs meines SPAM-Filters (rspamd) taucht allerdings keine Blinkist-Mail mit dem Status "rejected" auf. Doch unabhängig davon spielt es für mich auch keine Rolle mehr, denn die Antwort von "Christoph" geht nicht über die üblichen Floskeln und Beschwichtigungen hinaus wie "GDPR-treue Verarbeitung", "Wir nehmen Datenschutz ernst", usw.

Ich fühle mich nach dieser Antwort noch mehr wie eine Ware, die an verschiedenste Subunternehmer "verkauft" wird und dafür auch noch monatlich Geld bezahlt. Doch bilde dir einfach selbst ein Urteil.

* * *

4. Fazit

Ich fühle mich als Kunde von einer Firma wie Blinkist, für deren Dienst ich jährlich Geld bezahle, im wahrsten Sinne des Wortes datentechnisch verkauft. Alles, was sich an Daten abgreifen lässt, wird bei Blinkist (oftmals indirekt über Dienstleister) abgegriffen. Da spielt es keine Rolle, ob ich zahlender Kunde bin oder nicht.

Ich persönlich kündige meinen Account unverzüglich. Das tut Blinkist sicher nicht weh, aber wenn jeder so entschlossen für seine Freiheit im Internet handelt, können wir gemeinsam auch bei Firmen wie Blinkist etwas bewegen. Denn diese Firmen müssen in meinen Augen endlich begreifen, dass Datenschutz und Datensicherheit keine Floskeln sein dürfen ("Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig..."), sondern aktiv gelebt werden müssen.

Getreu dem Motto: Nicht alles, was möglich ist, muss auch umgesetzt oder getrackt werden.

* * *

5. Mein Rat

  • Nutze einen Werbeblocker wie uBlock Origin wo du nur kannst. Das ist die wirksamste Form des Widerstands gegen solche Vorgehensweisen.

  • Nutze einen der freien Browser, die wir haben. Das kann z.B. Firefox oder Ungoogled Chromium sein.
    Google Chrome, Opera und Konsorten sind in meinen Augen nicht geeignet.

  • Mit dem Browser-Addon Cloud Firewall kannst du außerdem effizient alle Zugriffe auf Ressourcen großer Konzerne wie Google, Amazon, Facebook, Apple, Microsoft und Cloudflare blockieren.

  • Mit dem Browser-Addon Temporary Containers isolierst du jeden einzelnen Tab in einen neuen Cookie-freien Container und erschwerst damit das seitenübergreifende Tracking.

  • Es gibt auch die Möglichkeit, deine DNS-Server so anzupassen, dass automatisch alle Anfragen z. B. an Tracking-Dienste gar nicht erst erreichbar sind. Das ist vor allem dann nützlich, wenn du diese Dienste in Apps am Smartphone blockieren möchtest. Das ist mit Pi-hole auch in deinen eigenen vier Wänden möglich.
    Warnung: Das kann die Funktion mancher Apps komplett lahmlegen. Du solltest also wissen, was du tust.

* * *

6. Alle an der Datenverarbeitung beteiligten Firmen

Die Datenschutzerklärung von Blinkist ist sehr ausführlich und dadurch recht lang. Vermutlich werden deswegen nur wenige Personen lesen, was darin alles steht.

Daher hier eine Auflistung aller an der Datenverarbeitung beteiligten Firmen mit Name, Zweck und Standort vom 20.04.2020 (auch sehr lang):

Dienst

Zweck

Standort

Zendesk

Ticketsystem

Zendesk Inc., 989 Market St. #300, San Francisco, CA 94102, USA

Influx

Outsorcing der Bearbeitung von Kundenanfragen

Influx, Inc., 290 Division St., Suite 405, San Francisco, CA 94103, USA

Geckoboard

Analyse von Kundenanfragen

Datachoice Solutions Ltdc., 60 Worship St., London, EC2A 2EZ, Großbritannien

Facebook Connect

Social Login

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland

Google Connect

Social Login

Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow St., Dublin 4, Irland

Soziale Medien

Dienst

Zweck

Standort

Facebook-Plugins

Einbinden von Like-Buttons

Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA

Google+-Plugin

Einbinden der Google+-Schaltfläche

Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow St., Dublin 4, Irland

LinkedIn-Plugin

Social Network

LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA

Twitter-Plugin

Retweet-Funktion

Twitter Inc., 1355 Market St., Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA

Analyse-Tools und Werbung

Dienst

Zweck

Standort

AdColony

Mobile Marketing-Kampagnen

AdColony Inc, 11400 W. Olympic Blvd., 12th Fl., Los Angeles, CA 90064, USA

Adjust

Analyse des Nutzerverhaltens und der Optimierung des Webangebots und der Werbung

adjust GmbH, Saarbrücker Str. 36, 10405 Berlin, Deutschland

Airbrake

Analysen zum Fehler-Monitoring

Airbrake Technologies, Inc., 535 Mission St., 14th Fl., San Francisco, CA 9410, USA

DCMN

Tracking der TV-Kampagnen

D.C. Media Networks GmbH ("DCMN"), Boxhagener Str. 18, 10245 Berlin, Deutschland

Google AdSense

Einbinden von Werbeanzeigen

Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow St., Dublin 4, Irland

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Online-Werbeprogramm zur Konversionsmessung

Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow St., Dublin 4, Irland

Google Analytics

Webanalysedienst zum Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung

Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland; 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Google Analytics Remarketing

Generieren von interessenbezogenen, personalisierten Werbebotschaften durch Zusammenführen von Daten

Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow St., Dublin 4, Irland

Facebook – Mobile Advertising ID

Optimierung der Werbeaktivitäten

Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA

Facebook Pixel

Konversionsmessung durch Verhaltensverfolgung

Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA

Hotjar

Webanalysedienst zur anonymisierten Aufzeichnung der Interaktionen von zufällig ausgewählten, einzelnen Besuchern der Internetseite

Hotjar Ltd., St. Julians Business Centre, Elia Zammit St. 3, St Julians STJ 1000, Malta

Hubspot CM

Setzen von Web-Beacons zur Analyse deiner Benutzung der Website

HubSpot Inc. (amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Europa), 30 North Wall Quay, 2nd Fl., Dublin 1, Ireland

KeyWee

Mittels Besucherinteraktions-Pixels zielgruppenbasierte Werbung, Re-Targeting und Konversionsmessungen für Online-Werbung

Keywee Inc., 37 West 20th St., Suite 1010, New York, NY 10011, USA

Outbrain Ads

Hinweis der Nutzer auf weiterführende, für sie ggf. ebenfalls interessante Inhalte innerhalb der Website und auf Websites von Dritten

Outbrain Inc., 39 West 13th St., 3rd Fl., New York, NY 10011, USA

Pinterest

Mittels Besucherinteraktions-Pixels zielgruppenbasierte Werbung, Re-Targeting und Konversionsmessungen für Online-Werbung

Pinterest Inc., 651 Brannan St., San Francisco, CA 94103, USA

Quora

Mittels Besucherinteraktions-Pixels zielgruppenbasierte Werbung, Re-Targeting und Konversionsmessungen für Online-Werbung

Quora, Inc., 650 Castro St., Suite 450, Mountain View, CA 94041, USA

RevContent

Konversionsmessungen auf der Webseite

Revcontent LLC, 5901 North Honore Ave., Suite 210, Sarasota, FL 34243, USA

Snapchat Ads

Geräteübergreifende Anzeige von individualisierter Werbung anhand der durch die Pixel übermittelten Daten für Blinkist-Produkte und -Angebote auf deinen Endgeräten

Snap Inc., 63 Market St., Venice, CA 90291, USA

Taboola Ads

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile

Taboola Inc., 28 West 23rd St., 5th Fl., New York, NY 10010, USA

Tune / hasoffers

Verwaltung der Affiliate Partner

Tune Inc., 2200 Western Ave., Suite 200, Seattle, WA 98121, USA

Twitter Ads

Mittels Besucherinteraktions-Pixels zielgruppenbasierte Werbung, Re-Targeting und Konversionsmessungen für Online-Werbung

Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA

TVSquared

Tracking der TV-Kampagnen

TVSquared Inc., 1412 Broadway, 22nd Fl., New York, NY 10018, USA

Yahoo Gemini

Unterstützt die Auslieferung personalisierter und verhaltensbasierter Werbemittel über das Internet

Oath (EMEA) Limited, 5–7 Point Square, North Wall Quay, Dublin 1, Irland

Bei Nutzung des Newsletters

Dienst

Zweck

Standort

Batch

App-Push-Nachrichten

IMEDIAPP, Société Anonyme, Rue de Prony, 75017 Paris, Frankreich

Braze

Newsletter-Marketing und Push-Nachrichten

Braze, Inc., 318 West 39th Street, 5th Fl., New York, NY 10018, USA

MailChimp / Mandrill

Versand und Analyse von Newslettern

Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave. NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA

Zahlung des Abonnements

Dienst

Zweck

Standort

Recurly

PCI-konforme Zahlungsabwicklung

Recurly Inc., 400 Alabama St., Suite 202, San Francisco, CA 94110, USA

Stripe

PCI-konforme Zahlungsabwicklung

Stripe Inc., 185 Berry St., Suite 550, San Francisco, CA 94107, USA

ChargeDesk

Rechnungserstellung

ChargeDesk Pty Ltd, 2 Celosia Place, Sydney, NSW 2232, Australien

Webhosting und Analyse-Zwecke

Dienst

Zweck

Standort

Amazon Web Services Data Center

Hosting der Backend-Applikationen, Speicherung von E-Mail-Adresse, Adresse, Vorname, Nachname, Interaktionsdaten

Amazon Web Services, Inc, 420 Montgomery St., San Francisco, CA 94163, USA

AWS Pinpoint

Auswertung mobiler Interaktionsdaten

Amazon Web Services, Inc, 420 Montgomery St., San Francisco, CA 94163, USA

Amplitude

Aufbereitung der Business-Intelligence-Daten (Graphen, Dashboards)

Amplitude, Inc., 631 Howard St., 5th Fl., San Francisco, CA 94105, USA

Data Virtuality

Überführung von Daten externer Partner in das-Business-Intelligence-Tool

Data Virtuality GmbH, Katharinenstr. 15, 04109 Leipzig, Deutschland

Fabric / Crashlytics

Entwicklerplattform zum Debugging der Blinkist App

Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow St., Dublin 4, Irland

Microsoft AppCenter

Speicherung und Analyse von Absturzberichten des Blinkist-Dienstes

Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA, USA

MongoDB / Atlas

Zentraler Datenbankanbieter

MongoDB, Inc., 3 Shelbourne Building, Crampton Ave., Ballsbridge, Dublin 4, Irland

Newrelic

Webseiten-Monitoring

Newrelic, Inc., 188 Spear St., Suite 1200, San Francisco, CA 94105, USA

Periscope Data

Aufbereitung der Business-Intelligence-Daten (Graphen, Dashboards)

Periscope Data, Inc., 1125 Mission St., San Francisco, CA 94103, USA

Sonstige Dienste

Dienst

Zweck

Standort

Evernote

Möglichkeit, Markierungen zu Evernote zu exportieren

Evernote Corporation, 305 Walnut St., Redwood City, CA 94063, USA

Glassdoor

Widget mit Ranking von Blinkist auf Glassdoor

Glassdoor, Inc., Mill Valley, CA 94941, USA

Typekit

Darstellung von Schriften auf der Webseite

Adobe Systems Inc, 345 Park Ave., San Jose, CA 95110-2704, USA

Typeform

Durchführung von Nutzerumfragen

Typeform, S.L., Carrer Bac de Roda, 163, 08018 Barcelona, Spanien

YouTube

Darstellung von Videoinhalten

YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066 USA einem Unternehmen der Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

* * *

7. Prozentualer Anteil der Datenverarbeitung in den einzelnen Ländern

Ich habe die Firmen und die Anteile der Länder, in denen die Verarbeitung durchgeführt wird, mal gezählt und die Anteile ausgerechnet. 42 unterschiedliche Firmen erhalten bei Blinkist theoretisch Daten von dir. In der folgenden Auflistung sind Google und Facebook doppelt aufgeführt, da diese laut Datenschutzerklärung teilweise sowohl in den USA als auch in Irland ansässig sind (Steuersparmodell):

TL;DR

USA: 66,6 %, Europa: 28,6 %, Großbritannien: 2,4 %, Australien: 2,4 %

Der Anteil im Detail

USA

Gesamtanzahl: 28
Anteil insgesamt: 66,6 %

  • AdColony
  • Adobe
  • Airbrake
  • Amazon
  • Amplitude
  • Braze
  • Evernote
  • Facebook (doppelt)
  • Google (doppelt)
  • Influx
  • KeyWee
  • LinkedIn
  • Microsoft
  • Newrelic
  • Outbrain
  • Periscope
  • Pinterest
  • Quora
  • Recurly
  • Revcontent
  • Rocket Science Group
  • Snap
  • Stripe
  • Taboola
  • Tune
  • TVSquared
  • Twitter
  • Zendesk

Europa

Gesamtanzahl: 12
Anteil insgesamt: 28,6 %

Deutschland

Gesamtanzahl: 3
Anteil insgesamt: 7,1 %

  • Adjust
  • D.C. Media Networks
  • Data Virtuality GmbH
Frankreich

Gesamtanzahl: 1
Anteil insgesamt: 2,4 %

  • IMEDIAPP
Spanien

Gesamtanzahl: 1
Anteil insgesamt: 2,4 %

  • Typeform
Malta

Gesamtanzahl: 1
Anteil insgesamt: 2,4 %

  • Hotjar Ltd.
Irland

Gesamtanzahl: 6
Anteil insgesamt: 14,2 %

  • Facebook (doppelt)
  • Google (doppelt)
  • HubSpot
  • MongoDB
  • Oath
  • YouTube

Großbritannien

Gesamtanzahl: 1
Anteil insgesamt: 2,4 %

  • Datachoice

Australien

Gesamtanzahl: 1
Anteil insgesamt: 2,4 %

  • ChargeDesk
* * *
* * *

Änderungshistorie

15.05.2020, 20:37 – E-Mailverkehr mit Datenschutzbeauftragtem "Christoph Zeller" ergänzt
21.04.2020, 13:35 – Pi-Hole Artikel ergänzt, Tracker-Anfrage an Blinkist für die App ergänzt
21.04.2020, 13:10 – Analyse der Datenverarbeitung in den einzelnen Ländern in Prozent ergänzt
21.04.2020, 12:45 – Details zu Metadaten ergänzt (Danke, @kaffeeringe), Browser-Addon Temporary Containers ergänzt
20.04.2020, 23:30 – Artikel erstellt

* * *
Christian Süßenguth Christian Süßenguth @sweetgood

Hi, ich bin Inhaber der Firma SWEETGOOD. Mit dem andersGOOD Blog möchte ich auch dich für datensichere IT-Lösungen begeistern. So bringst du dein Unternehmen voran, ohne großen Konzernen deine wertvollen Daten zu liefern. Probiers mal anders!


Kommentarbereich

Die Kommentare sind für dich noch deaktiviert, da du dem Setzen von Cookies bisher nicht zugestimmt hast.
Klicke oben rechts auf "Ja, klar!" und lade die Seite neu, um die Kommentare anzuzeigen.

Seite neu laden

👾 Magst du Kekse?

Ich würde gerne Cookies setzen

Ist das OK für dich?